COVID-19

Aufgrund der aktuellen Pandemie und der unsicheren Lage behalten wir uns nötigenfalls vor das Event (Tagesablauf, Anzahl Teilnehmer etc.) auf die dann geltenden Vorgaben und Schutz-Massnahmen anzupassen.

 

Unser Ziel ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Helfern eine sichere Veranstaltung zu ermöglichen.

 

Die aktuellen Informationen zum KYBURGLAUF und dem entsprechenden Schutzkonzepten werden laufend hier veröffentlicht.

Was passiert mit meiner Anmeldung bei Absage?

Sollte der Anlass Aufgrund der COVID-19 Situation nicht durchgeführt werden können, übertragen wir alle getätigten Anmeldungen ohne Kostenfolge auf die Austragung im Jahr 2022.