Das Laufsportereignis im Zürcher Oberland

37. KYBURGLAUF am 10. November 2018

 

 

Der KYBURGLAUF ist ein regionaler Laufanlass, der für LäuferInnen aller Altersklassen etwas bietet.

 

Der alljährliche Anlass wird seit über 37 Jahren durchgeführt und bietet ambitionierten wie auch neuen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit, die Laufsaison mit einem spannenden Lauf abzuschliessen.

 

Rennbericht vom 37. KYBURGLAUF vom 10. November 2018

Das herbstliche Novemberwetter begrüsste den 37. KYBURGLAUF vom 10. November 2018 zuerst mit Nebel gefolgt von anschliessenden Aufhellungen. Pünktlich zum Haupt- und Panoramalauf mit Sonnenstrahlen pur. Temperaturen um die 13°C ergaben ein perfektes Laufwetter.

 

Auch dieses Jahr war es ein Event für die ganze Familie. Von der neuen Kategorie „Chäferli“ bis zum Hauptlauf sind alle auf Ihre Kosten gekommen. Die 450 Treppenstufen, die teilweise im Treppensprint oder für 506 Teilnehmer/innen am Schluss das Hauptlaufes absolviert wurden, haben einige Schweissperlen auf die Stirn getrieben. Der neue Erlebnislauf über 5 km fand bereits bei 38 bewegungsbegeisterten Sportler und Sportlerinnen Anklang. 852 Läuferinnen und Läufer wurden als Finisher gewertet, ein voller Erfolg denn noch nie haben so viele am Hauptlauf und Panoramalauf mitgemacht. Erstmals in der Geschichte des Kyburglaufes betrug der Frauenanteil über 40%.

 

Ein wichtiger Bestandteil sind am KYBURGLAUF auch die Schülerrennen. Dieses Jahr waren es 86 Mädchen sowie 91 Knaben die in einer der 10 Kategorien gestartet sind. Jeder von ihnen durfte beim Überqueren der Ziellinie eine Medaille in Empfang nehmen. Auch beim Chäferli-Lauf, welche auf Anregung einer Läuferin entstanden ist, konnten die Kleinsten ab Jahrgang 2015 dabei sein. Es hat riesigen Spass gemacht die 31 kleinsten Talenten von Morgen anzufeuern.

 

Herzliche Gratulation der Tagessiegerin Hauptlauf Lisa Kurmann aus Winterthur (42.22,7) und dem Tagessieger Raphael Josef von Bronschhofen (38.01,9). Dankeschön und Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Leistungen. Das Teilnahme-Diplom kann ab jetzt Online bei den Ranglisten auf Datasport ausgedruckt werden.

 

Verbessern möchte sich der Kyburglauf im Bereich öffentlicher Verkehr. Rund 25 Teilnehmer/innen könnten in Effretikon nicht in den Bus einsteigen und kamen auf unterschiedliche Wege und sehr knapp zum Start. Wir entschuldigen uns bei den Betroffenen!

 

In der Festwirtschaft gab es auch Neues. Die Gerstensuppen im Bürli-Brot und das Vegi-Menu „Gschwellti“ haben sehr grossen Anklang gefunden und das Feedback hat das Gastro Team sehr gefreut.

 

Die Nachhaltigkeit ist beim KYBURGLAUF ein wichtiges Anliegen. Eine möglichst umweltschonende Durchführung in der Umgebung von Kyburg hat oberste Priorität. Wir konnten Plastikabfall durch den Einsatz von richtigem Besteck reduzieren. PET, Karton und Abfall sorgfältig trennen. Ein grosses Kompliment an die sehr disziplinierten Läufer/innen, auf der Strecke befand sich praktisch kein Abfall! Danke. Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht beendet, wir werden das kontinuierlich verbessern und ausbauen.

 

Dieser besondere Lauf, in der schönen Kulisse der Kyburg, wird seit vielen Jahren durch unsere zwei Hauptsponsoren Migros und Zürcher Kantonalbank sowie den neuen Co-Sponsoren SportXX und Sportanlagen AG Wallisellen begleitet. Wir möchten diesen Partnern wie auch den vielen weiteren Sponsoren und Gönnerinnen und Gönnern danken. Weiterer Dank geht an unseren Gastgeber der Stadt Illnau-Effretikon und ihrer professionellen Unterstützung sowie den Anwohnern von Kyburg und Landbesitzern für ihr grosses Verständnis.

 

Persönlich möchte ich dem tollen Helferteam am Anlass sowie dem engagierten und motivierten OK-Team bedanken.

 

Für das nächste Jahr darf man sich bereits heute den 9. November 2019 notieren. Dann findet der 38. KYBURGLAUF in der Kyburg-Arena statt. Wir halten euch informiert.

 

OK Präsident KYBURGLAUF

Eric Sagarra

Feedback zum Lauf

Gerne nehmen wir Feedback zum Lauf entgegen. Bitte benutzt dazu das Mail-Formular und wählt Anregung/Feedback an. Wir freuen uns.

 

Eine Bewertung zum Lauf kann auf laufkalender.ch hinterlegt werden. Besten Dank.

Foto und Beiträge

Fotoauswahl 37. KYBURGLAUF 10.11.2018.

 

Bilder Fotograph Altenwoga - Foto:

- KYBURGLAUF Schülerrennen (Cam 1)  - Bilder

- KYBURGLAUF Schülerrennen (Cam 2) - Bilder

- KYBURGLAUF Erwachsene/Junioren (Cam 1) - Bilder

- KYBURGLAUF Erwachsene/Junioren (Cam 2) - Bilder

Advents-Wettbewerb

Zum Wettbewerb...

Hauptsponsoren...

Co-Sponsoren...

Sponsoren...

Medien-Partner...

Unterstützt von...

Gastgeber...

Herzliche Gratulation der Tagessiegerin Hauptlauf Lisa Kurmann aus Winterthur (42.22,7) und dem Tagessieger Raphael Josef von Bronschhofen (38.01,9).



1. Anmeldung zum 37. KYBURGLAUF

Informationen zu den diversen Strecken-angeboten wie

- Schülerrennen

- 5 km Erlebnislauf (Walking/Nordic/Joggen)

- Treppensprint

- 5.7 km Panoramalauf

- 10.1 km Hauptlauf mit 450 Treppenstufen

findest du hier

2. Vorbereitung zum KYBURGLAUF

Wir wünschen derzeit gute Erholung.

3. Informationen zum Anlass

Das Tagesprogramm inkl. Startzeiten liegen Übersichtlich auf der Website oder auf der Event App von Datasport vor. 

Anreise

Informationen zur Anreise findest du hier.



Advents-Wettbewerb 2018

Paartanz - Gehirnjogging und Ausdauertraining in einem

Der KYBURGLAUF schickt ein Tanzpaar an einen Disco Swing Tanzkurs in die Tanzschule Takteck in Effretikon. Es erwarten dich sechs spannende Tanzlektionen in den Modetanz Disco Swing.

 

Bitte teile uns mit warum wir gerade dich/euch in den Tanzkurs schicken sollen! 

 

Einem Paar senden wir vor Weihnachten 2018 den Gutschein für den Tanzkurs für ein Tanzpaar zu.

 

Wer überzeugt uns am meisten? Hier mitmachen!
Teilnahmeschluss ist der 20.12.2018 um 22:00 Uhr.

 

Wetter auf der Kyburg



KYBURGLAUF Newsletter und Beiträge

1. Training zum 37. KYBURGLAUF vom Sonntag, 7. Oktober 2018

Bestes Wetter und angenehme Temperaturen anlässlich des heutigen 1. geführten Training für den 37. KYBURGLAUF. Zum Beitrag mit Impressionen...  

 

Beitrag running.COACH -Tipps zur Vorbereitung zum KYBURGLAUF

Das Team von running.COACH hat einige Tipps zur Vorbereitung zum KYBURGLAUF zusammen gestellt. Zum Beitrag...  

 

Newsletter Nr. 1/2018 für den 37. KYBURGLAUF 2018

Wurde am 30.08.2018 an alle Läuferinnen und Läufer der letzten 3 Jahre erhalten.

Zum Newsletter...  

 

Der Landbote 30. Oktober 2018:

Beim Erlebnislauf ist Sightseeing inklusive. Mehr...

Social Media

Folge uns auf...



Angebote unserer Partner

Generation M Versprechen der MIGROS

 

Mit ihrem Versprechen ermöglicht die Migros bis Ende 2019 über 70'000 Kindern einen Gratis-Start an diversen Lauf-veranstaltungen in der ganzen Schweiz.

 

Auch der KYBURGLAUF nimmt an diesem Programm teil und hat so in Zusammenarbeit mit der MIGROS seit 2016 bereits 316 Schülerinnen & Schülern einen Start schenken dürfen.

 

Jetzt mehr über Generation M erfahren...

 

running.COACH

Dein Online Trainingsplan auf dem Weg zu deinem

nächsten gesteckten Ziel.

 

- Persönliche und individuell
- Dynamisch und ganzheitlich
- Erfolgreich und abwechslungsreich

 

Jetzt effektiv trainieren!


Sportanlagen AG Wallisellen

Die Sportanlagen AG Wallisellen (SAGW) wurde am 20. Mai 1998 gegründet und hat den Betrieb am 1. Januar 1999 aufgenommen.

 

Unsere Anlage ist in fünf verschiedene Welten unterteilt:

- Water World

- Wellness World

- Mehrzweckhalle

- Sports World und

- Winter World.

 

Insgesamt beschäftig die SAGW rund 60 Mitarbeiter und bildet

auch Lernende im Bereich „Fachmann Betriebsunterhalt“ aus.

 

Mehr Info...   zur Website...

 

Seilpark Zürich-Kloten

Partnerlauf

15. Snow Walk & Run Arosa am Samstag, 12. Januar 2019.

 

Info auf snowwalkrun.ch


FIT for LIFE

FIT for LIFE, das Schweizer Magazin für Fitness, Lauf- und Ausdauersport, bringt 8 x jährlich spannende Reportagen, interessante Porträts sowie viele Tipps und Informationen zu Themen wie Trainingslehre, Ernährung, Sportmedizin und Ausrüstung.